Das letzte Secret Supper in diesem Jahr und ein Beitrag darüber im Bayerischen Fernsehen

30 Okt

Wir haben nun das letzte Secret Supper in diesem Jahr abgehalten. Es gab:

Aperitif

Gefüllte Rote-Bete-Crespelle auf Zuckerschoten mit Orangendressing

Consommé mit Südtiroler Schwarzplentenknödel

Feldsalat mit Birnenspalten, gerösteten Walnüssen und Gorgonzoladressing

Pilzrisotto mit gestoßenem roten Pfeffer

Poulet sauté

Hokaido-Panna-Cotta mit Kürbiskernkernkrokant

Begleitet wurden wir von einem Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks. Der Beitrag über unseren Secret Supper Club wird in der Sendung „Freizeit – Dem Max Schmidt sei Sendung“ ausgestrahlt. Zwei Tage wurden wir bei unseren Vorbereitungen gefilmt und auch am Abend des Ereignisses war das Team anwesend. Unsere Gäste waren natürlich eingeweiht und hatten – wie wir – viel Spaß bei den Dreharbeiten. Am Donnerstag, den 15. November um 21.15 Uhr wird das Ergebnis zu sehen sein. Wir sind schon sehr gespannt!

Eure

Miss Ginger und Miss Anise

Hier einige Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos von Klick! GastroFoto – Kornelia Ruman und Heinz Spaner

2 Antworten to “Das letzte Secret Supper in diesem Jahr und ein Beitrag darüber im Bayerischen Fernsehen”

  1. Erika Stadtlander 31. Oktober 2012 um 09:20 #

    Liebe Miss Anise und Ginger,

    beim Anschaun der Fotos Ihres herbstlichen Menüs läuft einem buchstäblich das Wasser im Mund zusammen.

    Wir hoffen, dass mein Mann und ich im nächsten Jahr auch mal das Glück haben, beim nächsten „Secret Supper“ dabei sein zu können.
    Leider schaun wir nicht rund um die Uhr in unsere mail, so dass wir jedes Mal zu spät reagieren konnten.

    Trotzdem herzliche Grüße

    Erika und Gunnar Stadtlander

    • tabletalks 6. November 2012 um 11:50 #

      Vielen Dank!!! Wir würden uns auf jeden Fall sehr freuen, Euch mal bei uns begrüßen zu dürfen!
      Eure Miss Ginger und Miss Anise

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: